Bobath Therapie

Die Bobath Therapie ist vielseitig einsetzbar:

  • Entwicklungsverzögerungen

  • Schiefhals

  • Bei verschiedenen Muskelerkrankungen

Das Bobath – Konzept basiert auf neurophysiologischer Grundlage und geht von einem Ansatz aus, der den Mensch in seiner Persönlichkeit einbezieht.

Das Ehepaar Berta und Karel Bobath entwickelten das interdisziplinäre Konzept gemeinsam. Es richtet sich an Säuglinge, Kinder und Erwachsene mit angeborenen und/oder erworbenen Störungen des Zentralnervensystems, sensomotorischen Auffälligkeiten, kognitiven Beeinträchtigungen und anderen neurologischen Erkrankungen.

Im Unterschied zu anderen Therapiekonzepten gibt es im Bobath – Konzept keine standardisierten Übungen; im Vordergrund stehen hier individuelle, alltagsbezogene Aktivitäten. In der Physio-therapie liegt der Schwerpunkt in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit angeborenen Hirnschädigungen oder Entwicklungsstörungen und erworbenen Hirnschädigungen.



  • Bewegungsstörungen als Folge von Hirnschädigungen (Zerebralparesen)

  • Bei Problemen der Atmungs-, Schluck- und Kaufunktion

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich gerne.

​© Kinderphysio am Pfannenstiel, Verantwortlich für Inhalt: Xenia Marbler

  • Facebook
  • Instagram